Datenschutzbestimmungen

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Unternehmen, den von uns angebotenen Produkten und Dienstleistungen. Wir möchten Sie an dieser Stelle über unsere Datenschutzmaßnahmen in Kenntnis setzen. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig und erfolgt auf Grundlage der Datenschutz-Grundverordnung sowie mit den für unsere Firma Boldt-messeservice GmbH geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen. Unsere Website ist über ein SSL-Zertifikat zusätzlich geschützt – dadurch wird über unseren Browser sichergestellt, dass alle über unsere Internetseite verarbeiteten personenbezogenen Daten verschlüsselt versendet werden. Unsere Website enthält keine Links zu Social Media Präsenzen wie Facebook, Instagram oder YouTube. Bitte bedenken Sie, dass bei internet-basierten Übertragungen dennoch kein absoluter Schutz gewährleistet werden kann, um personenbezogene Daten vor dem Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Daher ist es Ihre freie Entscheidung, diesen Weg zum Austausch von personenbezogenen Daten zu nutzen.

Erhebung personenbezogener Daten:

a) bei Besuch unserer Website

Sollten Sie unsere Website nur zu Ihrer Information nutzen, also ohne sich zu registrieren
oder uns anderweitig Informationen zu übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten in sogenannten Server-Logfiles, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten, erheben wir die folgenden Daten ausschließlich zur Sicherstellung des störungs- freien Betriebs der Seite im Hinblick auf Sicherheit und Stabilität der Seite: IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Anfrage, Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT), Zugriffsstatus/Http-Statuscode, jeweils übertragene Datenmenge, Website, von der die Anforderung kommt, Browser, Betriebssystem und dessen Oberfläche, Sprache und Version der Browsersoftware. Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes Ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. In diesem Fall ist das der Zeitpunkt, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist.

b) bei Kontaktaufnahme per E-Mail oder Anfrageformular

Bei einer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über unser Anfrageformular werden die von Ihnen freiwillig gesendeten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Vor-und Zunahme, Telefonnummer, Firmenstandort und Postleitzahl) von uns zunächst für den Zeitraum einer weiteren Zusammenarbeit gespeichert, z.B. um Ihre Fragen zu beantworten. Grundsätzlich garantieren wir, dass alle von Ihnen an uns gesendeten Daten ausschließlich zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens gespeichert und verarbeitet werden. Mit der freiwilligen Absendung Ihrerseits erteilen Sie uns hierzu Ihre Zustimmung, die Sie selbstverständlich jederzeit für die Zukunft, über info@boldt-messeservice.de widerrufen können. Es folgt keine Weitergabe der personenbezogenen Daten an Dritte. Die betroffene Person hat das Recht, jederzeit eine unentgeliche Auskunft bei der Boldt-messeservice GmbH über die zu seiner Person gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten, auch in Form einer Kopie über diese Auskunft. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs.1 der DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung zwecks Beantwortung Ihrer Anfrage. Entfällt der Speicherungszweck oder läuft eine gesetzlich vorgeschriebene Frist ab, werden die personenbezogenen Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht. Wenn Daten „verarbeitet“ werden, ist damit jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausge- führte Vorgang im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten gemeint, wie z.B. Erhebung, Abfragung, Speicherung, Veränderung, Weitergabe, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.

Datenschutz bei Bewerbungen und Bewerbungsverfahren

Die personenbezogenen Daten von Bewerbern werden ausschließlich zum Zwecke der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens verarbeitet. Wird ein Anstellungsvertrag von der Boldt-messeservice GmbH mit dem Bewerber geschlossen, werden die personenbezogenen Datenn zum Zwecke der Abwicklung des Beschäftigungsverhältnisses unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften gespeichert. Wird kein Anstellungsvertrag mit dem Bewerber geschlossen, werden die Bewerbungsuntelagen umgehend von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen gelöscht.

Die Datenschutzerklärung der Boldt-messeservice GmbH beruht auf den Begrifflichkeiten, die durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber beim Erlass der Datenschutzerklärung (DSGVO) verwendet wurden. Unsere Datenschutzerklärung soll sowohl für die Öffentlichkeit als auch für unsere Kunden und Geschäftspartner einfach lesbar und verständlich sein.

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung / Kontaktadresse

Bei Rückfragen können Sie sich jederzeit an uns wenden: unter info@boldt-messeservice.de oder unserer Postadresse mit dem Zusatz „der Datenschutzverantwortliche“. Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und sonstiger in den Mitgliedsstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze ist die:

Boldt-messeservice GmbH
Krantzstrasse 7 / Halle 24
52070 Aachen
Deutschland
Tel: 0241 1691014
E-Mail: info@boldt-messeservice.de
www.boldt-messeservice.de

Cookies

Wir verwenden auf unseren Internetseiten Cookies. Das sind kleine Textdateien, welche über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden. Diese dienen dazu, den Besuch unserer Internetseite nutzerfreundlich und effektiv zu gestalten. Cookies ermöglichen uns, die Benutzer unserer Internetseite wiederzuerkennen. Dadurch wird den Nutzern die Verwendung unserer Internetseite erleichtert, da sie beispielsweise nicht bei jedem Besuch unserer Internetseite erneut ihre Zugangsdaten eingeben müssen.

Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit durch eine entsprechende Einstellung in ihrem genutzten Internetbrowser verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ebenso können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser gelöscht werden. Wird die Setzung von Cookies deaktiviert, sind unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Internetseite voll nutzbar.

WordPress.com

Auf unserer Seite wird Java-Scipt Code der Website www.wordpress.com des Unternehmens Automattic, Inc., 60 29th Street 343, San Francisco, CA 94110-4929, USA (Automattic) nachgeladen. Wenn Sie in Ihrem Browser Java-Script aktiviert und keinen Java-Script-Blocker installiert haben, wird Ihr Browser ggf. personenbezogene Daten an Automattic übermitteln. Uns ist nicht bekannt, welche Daten Automattic mit den erhaltenen Daten verknüpft und zu welchen Zwecken Automattic diese Daten verwendet. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Automattic (http://automattic.com/privacy/)